Webinar IV – Transformation von morgen: Ein crossfunktionaler Ansatz

22. April 202115:00-15:30

Webinar IV - Transformation von morgen: Ein crossfunktionaler Ansatz

Mind Opener der EXXETA AG am Energy Transformation Day 2021

  1. These: Kontinuierliche Veränderung ist die neue Stabilität – bei zunehmender Komplexität und Geschwindigkeit​

Corona hat uns gezeigt, wie schnell sich Rahmenbedingungen und Trends ändern können und wie schwer vielen Unternehmen eine wirksame und schnelle Reaktion fällt. Dies birgt einige Erkenntnisse für zukünftige Anforderungen an Organisationen: Veränderung wird normal, komplexer und schneller.​

 

  1. These: Zukünftig gilt Business ist IT​

Software-Lösungen werden immer mehr elementarer Bestandteil des Business Models und verschmelzen zusammen mit den Fachbereichen zu Fähigkeits-Clustern. Das Zusammenwirken birgt Wettbewerbsvorteile, sofern Unternehmen ihre Kompetenzen richtig einsetzen können.​

 

  1. These: Crossfunktionale Transformationen sind anspruchsvoller aber am Ende schneller und erfolgreicher​

Unterschiedliche Sichtweisen auf unternehmerische Fragestellungen erhöhen Komplexität und Koordinationsaufwand; sie führen aber auch zu effektiven und umsetzbaren Lösungen und sind damit effizienter in zeitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht. Kritischer Erfolgsfaktor ist die Moderation und Steuerung von crossfunktionalen Teams. Hier hat die IT bei der Software-Entwicklung bereits Erfahrungen sammeln können.​

Sprecher

Jörg Steins

Partner,
Management Consulting,
EXXETA AG

Event Info

  • 22.04.2021
  • 15:00-15:30
  • Live Stream